Startseite < /b> Archiv< /b> Abonnieren< /b>
Da war ja was...

Viel ist passiert, seitdem ich aus der Kur wieder gekommen bin. Leider hatte ich jetzt erst mal wieder nen Grund oder besser gesagt, das Bedürfniss mal wieder was zu schreiben. 

 

Ein neuer "Lebensabschnitt" hat für mich vor 2 Tagen begonnen. Ich bin endlich aus der WG ausgezogen und hab eine eigene Wohnung!

 

Leider ist die Wohnung nicht ganz perfekt, keinen Telefonanschluss zu haben für Internet ist schon echt heftig. Hatte das leider bei der ersten Besichtigung nicht bemerkt. Aber alles okay, meine Vermieterin weiß bescheid und kümmert sich drum. Dauer nur noch etwas.

 

Alles geht nach und nach, noch fühle ich mich Fremd in der Wohnung und meine Paranoidität machts mir auch nicht grad leichter. Vorallem weil meine Haustüre nur eine Glas-Terassentür ist... Aber ich hab ja nen Baseball-Schläger^^

Sogar Geldlich gings mir seit Dez. echt gut. Der Umzug hat mich allerdings einiges gekostet, trotz Finanzsspritze vom Amt, von Oma und dank der Kur einiges an Geld gespartem. Mit Glück kann ich wenigstens 100€ mit in den nächsten Monat nehmen. Kleiner Puffer.

 

Ich konnte mir sogar einen neuen PC kaufen. Klar, wärs nicht wirklich unbedingt nötig gewesen, vorallem weil auf dem nur noch Win10 funktioniert und ich Win10 absolut Grässlich finde, aber es war schon ein langer Wunsch und den musste ich mir einfach erfüllen. Klar, der Prozessor ist immernoch nicht der beste, aber er ist auch nur ein Platzhalter und Grund-schaffer für ein neues Maindboard. Und es ist so ein verdammt gutes Gefühl seine lieblingsspiele mal komplett Ruckelfrei und in schönster Grafik pracht zu spielen. Das wars mir definitiv Wert.

 

Nur mit meiner Schlafcouch bin ich nicht so zufrieden. Hab mein Bett nicht mitgenommen, weil ich doch kein extra Schlazimmer hatte und so hab ich einfach nur eine Couch gruppe. Ist etwas Hart aber irgendwie tut das anscheinend meinem Rücken gut. Zumindest ist dieser nach dem Aufstehen nicht so Steif und schmerzend wie sonst meistens.

Ansonsten find ich die Wohnung ansich gut. Das einzige was mir noch Kopfzerbrechen bereitet ist, wie und wo ich die Waschmaschine anschließen soll. Ich finds echt dämlich das die anderen Räume von den anderen Mietern komplett Beschlagnahmt sind, vorallem weil ich gesehen hab das im Heizungsraum noch mehr als genug Platz für eine weitere Waachmaschine wär. Ich hoff nur, das die Maschine die ich heute Nachmittag bekomme, unter die Arbeitsplatte passt. Sonst hab ich ein Problem... Irgendwas wird mir schon einfallen.

 

Und natürlich sollte ich erwähnen das ich auch weiter abgenommen habe, auch wenn ich davon überhaupt nichts merke. Leider wusste ich es und hab natürlich selbst kaum noch Sport  gemacht, aber das war nicht so schlimm. Dafür esse ich viel bewusster und weniger und schon allein das hat etwas bewirkt. Ich hab daheim schon 5kg abgenommen seitdem ich zurück bin. Ich finde das ist ein guter Schnitt.

 

So, genug für Heute denke ich.

 

 

 

18.2.17 11:45
 
Letzte Einträge: back in action, Wo is hier der Reset knopf?, anderes ich, Endspurt , Nachruf


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Design by Ybo Milian

myblog.de